Molnár Farkas Villa: Tamás Trombitás (2004-10-07)


Budapest: Molnár Farkas Lejtő utca Villa / intime Támas Trombitás Ausstellung

Bereits während seines Studiums an der Budapester Akademie hat die Lejtő utca Villa, das von Molnár Farkas geplante, beeindruckendste Bauhaus-Architekturdokument Ungarns, Tamás Trombitás fasziniert.
Später hat Trombitás diesen seinen Traum gekauft und das Haus mit sensiblem Respekt rückgebaut.
Nun, in veränderten Lebensumständen, denkt er darüber nach, sich von der Villa zu trennen. Selbstverständlich meditiert er darüber in Form einer Ausstellung, sich an die Zeit, die er allein, zu zweit und mit Freunden in der Molnár Farkas Villa verbracht hat, erinnernd und mit Werken, an denen teilweise die Spuren des Zusammenlebens mit dem Haus unverkennbar sind.

Eröffnung: István Hajdu, Donnerstag, 7. Oktober 04, 16:00 Uhr
Die Ausstellung bleibt am Freitag, 8 . Okt. Von 13:00 – 19:00 geöffnet.
Ort: Budapest, Lejtő utca 2/a